Hilfe für Antragsteller die mit einem anderen Arzt eine Ausnahmeerlaubnis beantragen möchten

Hilfe für Antragsteller, die mit einem anderen Arzt eine Ausnahmeerlaubnis beantragen möchten. Diese Hilfe umfasst:
  • ein Informationsblatt mit den wichtigsten Informationen (siehe Anlage)
  • ein auf die individuelle Erkrankung/Symptomatik abgestimmter
  • anonymisierter Arztbrief (Schmerzen, Migräne, posttraumatischer
  • Belastungsstörung, ADHS, Reizdarm, Depressionen, Epilepsie, Multiple
  • Sklerose, Rheuma, Colitis ulzerosa,  et cetera)
  • Beantwortung von Fragen
Sie können sich das Informationsblatt hier downloaden. Wenn Sie weitere Fragen oder Anregungen haben, kontaktieren Sie mich bitte.

Hier finden Sie die Broschüre „Der Weg zur Cannabis als Medizin“, der detalliert beschreibt, wie Medikamente auf Cannabis-Basis in Deutschland verschrieben werden können, sowie wie Sie eine Ausnahmeerlaubnis bei der Bundesopiiumstelle beantragen können.